KIT SC – DJK Daxlanden 3:0 (2:0) 18.10.2015

Nachdem man letzte Woche völlig verdient gegen den FV Leopoldshafen einen Sieg einholen konnte, ging es diese Wochenende zum KIT SC.

Schon in den Anfangsminuten lief es nicht so, wie man es sich beim DJK Daxlanden vorgestellt hat. Nach einem langen Ball aus dem Mittelfeld, gelang es S. Hartmann in der 3 Minute ein sehenswerter Treffer zum 1:0 für die Hausherren zu erzielen.

Danach waren Torchancen eher Mangelware, jedoch konnte der KIT SC in der 29 Minute auf 2:0 erhöhen. Ein Fehlpass im Aufbauspiel leitete einen Konter ein. Der Pass in den Rückraum wurde von Geret unglücklich ins eigene Tor abgefälscht.

Auch in der zweiten Halbzeit war das Spiel eher von Mittelfeldaktionen geprägt. Jedoch gelang den Hausherren heute fast jeder Schuss, deshalb fiel in der 63 Minute das 3:0 durch Altmann. Durch einen ebenfalls schönen Treffer aus 20 Metern, wurde das Spiel entschieden. Für Jung im Tor war bei diesem Schuss nichts zu halten.

Somit lautete der Endstand zwischen dem KIT SC und DJK Daxlanden 3:0