DJK Daxlanden profitierte von „Fair-Play-Wertung“ der Brauerei Hoepfner

Die Brauerei Hoepfner unterstützt  im Rahmen ihrer „Fußballinitiative“ die fairsten Teams in der Region.

Nun was steckt hinter diesem Slogan: Unter der Überschrift „Freibier für die fairsten Mannschaften in jeder Staffel“, spendiert die Brauerei Hoepfner am Ende der Saison jeweils fünf Kästen Hoepfner Bier. Da unsere  Mannschaft in der vergangenen Saison, in ihrer Staffel, auf Platz 1 der Fairness-Tabelle landete, überreichte ihr Hoepfner Gebietsverkaufsleiter Christoph Bragenitz-Holweg,  fünf Kästen Freibier. In seiner Ansprache  an die Mannschaft, erwähnte Herr Bragenitz-Holweg, dass die Brauerei Hoepfner auf vielfältige Weise den Sport in der Region unterstützt und gerade „Fairplay“ im Fußball nicht hoch genug bewertet werden kann.

Die Mannschaft freute sich: „Besser als Aufsteigen ;)“.