Auf lichter Höhe

Nordschwarzwald bei Ittersbach und Langensteinbach

Am Sonntag den 31. Mai 2015 trafen sich die Wanderfreunde der DJK Daxlanden am Kirchplatz in Daxlanden. Aufgrund der Erkrankung des Wanderführers übernahmen Dominique und Joachim kurzerhand die Führung der Tour.
Pünktlich um 9:00 Uhr fuhren wir mit 3 Fahrzeugen auf der Pulverhausstraße und dem Autobahnzubringer über Ettlingen ins Albtal. An der Abzweigung Richtung Langensteinbach verliesen wir das Albtal und fuhren zu unserem heutigen Wanderziel unweit des Industriegebiets bei Ittersbach.

Nach dem alle Ihren Rucksack geschultert und die Stiefel geschnürt hatten, ging es über die Straße L622 zum nahe gelegenen Hermannsee. Entlang des Bocksbaches, der von Wiesen und Waldstücken eingerahmt ist, folgten wir der gelben Raute auf weisem Grund Richtung Langensteinbach. Auf einer idyllischen Lichtung bei einem Holzpavillion machten wir etwa eine Stunde später eine kleine Pause. Gestärkt ging es nach ca. 15 Minuten weiter entlang dem Ortsrand und der Reha Klink von Langensteinbach zur Barbara Kapelle. Diese liegt erhöht am Waldrand Richtung Ittersbach Erbaut 1330, wurde sie nach ihrer Zerstörung nicht mehr aufgebaut. Früher diente sie als Wallfahrtskirche. Auch heute wird noch so mancher Gottesdienst in ihren Mauern abgehalten. Der Kirchturm der Kapelle wurde als Aussichtspunkt wieder instand gesetzt. Von dort genossen wir die freie Sicht auf Langensteinbach. Da es schon auf 12:30 Uhr zuging, kehrten wir bei der Vereinsgaststätte des SV Langensteinbach (zur Wagenburg) ein. Bei sehr gutem Essen und geselligem Beisammensein flog die Zeit nur so dahin. Dominique und Joachim baten 14:45 Uhr zum Aufbruch.
Ein kurzes Stück durch Wiesen ging es über eine Brücke der Stadtbahn wieder in den Wald Richtung Ittersbach. Vorbei an den Stationen des Karlsbader Kulturpfades, über die L622 und den Bocksbach gelangten wir wieder zum Einstiegspunkt unserer Tour am Hermannsee. Das Ende der Wanderung war um16:15 Uhr am Parkplatz bei den Fahrzeugen
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, können sie unseren Wanderplan
am Aushang in der DJK Gaststätte einsehen.
Weitere Wanderungen:
Juni: Kraichgau: Eselsburg bei Illingen
Juli: Kraichgau

Jo.Boué